RUGE - KRÖMER - Fachanwälte für Arbeitsrecht

Kristin Jordanow

Rechtsanwältin


Werdegang

Kristin Jordanow studierte Rechtswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Dabei erwarb sie zunächst den Bachelor of Laws (LL.B.) in Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und legte schon hier ihren Schwerpunkt auf das Arbeitsrecht. Darüber hinaus konnte sie sich im Rahmen des Bachelor-Studiums vertiefte Kenntnisse auch in den Wirtschaftswissenschaften aneignen. Den arbeitsrechtlichen Schwerpunkt verfolgte Kristin Jordanow dann auch im Rahmen des rechtswissenschaftlichen Studiums weiter.

 

Das Referendariat absolvierte Kristin Jordanow in Kiel und Stockholm. Auch hierbei legte sie ihren Fokus auf das Arbeitsrecht und arbeitete unter anderem im Dezernat für Arbeitsschutz des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung in Kiel und in der Rechtsabteilung der Deutsch-Schwedischen Handelskammer in Stockholm. In der Handelskammer war sie auch nach Ablegen der 2. Juristischen Staatsprüfung mit Prädikat weiterhin tätig. Dabei beriet sie sowohl deutsche als auch schwedische Unternehmen im Arbeits- und Gesellschaftsrecht beider Rechtsordnungen, erstellte u.a. Arbeits- und Geschäftsführerverträge, bereitete Kündigungen vor und unterstützte die Etablierung und die Liquidation von Unternehmen.

 

Während des Studiums und des Referendariats war Kristin Jordanow mehrere Jahre als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald tätig. Bereits vor ihrem Wechsel zu Ruge · Krömer war Kristin Jordanow in einer wirtschaftsrechtlich, international ausgerichteten Kanzlei im Arbeitsrecht tätig und bearbeitete dort individual- und kollektivrechtliche Fragestellungen.

 

Kristin Jordanow berät auch in schwedischer Sprache.

 

Schwerpunkte

In ihrer anwaltlichen Tätigkeit hat Kristin Jordanow folgende Schwerpunkte:

 

  • Prozessuale Vertretung von Führungskräften

  • Außergerichtliche Beendigung von Arbeits- und Dienstverträgen

  • Gestaltung von Arbeits- und Geschäftsführerverträgen

  • Grenzüberschreitendes Arbeitsrecht


Mitgliedschaften

Kristin Jordanow ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer sowie der Deutsch-Nordischen Juristenvereinigung und der Schwedischen Handelskammer.